Storcheninfo & Storchen-Kamera

Neues aus dem Storchennest

 

Aktuell sind nur noch zwei der vier Jungstörche im Nest.

Unser Sorgenkind sowie eines seiner Geschwister sind momentan im Tiergarten Nürnberg unter ärztlicher Aufsicht. Die Chancen des einen (unser Nesthäkchen) stehen nicht sehr gut, der andere wird es vermutlich schaffen. Dieser hatte sich bei einem Flugversuch leicht verletzt.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden, bis die Kamera wieder funktioniert.

 

Die neue Kamera ist inzwischen genehmigt und bestellt. Bald werden wir mit Hilfe der Feuerwehr und einer Drehleiter die Kamera austauschen können.

Wir hoffen alle, dass wir bald wieder freie Sicht auf Familie Storch haben können.

 

Wenn Sie uns mit einer kleinen Spende (Stichwort Störche Muhr) für die Kosten der neuen Kamera und des Feuerwehreinsatzes unterstützen möchten, dann würden wir uns sehr darüber freuen.

LBV Muhr am See Spendenkonto DE84 7655 1540 0000 1312 92

Herzlichen Dank im Voraus!

 

Die Gemeinde hat das alte Waaghäuschen neben der Kirche St. Jakobus in Neuenmuhr renoviert und zusammen mit dem LBV eine Infostelle eingerichtet. Eine Live-Kamera gibt Einblicke in das Leben der Weißstörche auf dem Kirchturm.

 

Die Ausstattung der Infostelle und die Webcam wurden finanziell durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz unterstützt.

 

Um die Storchen-Kamera abzuspielen muss die aktuelle Version des Flash-Players auf Ihrem Computer installiert sein.

 

 

HINWEIS:

Leider kommt es aufgrund technischer Gegebenheiten ab und an zu Unterbrechungen der Internetverbindung vor Ort. Dann ist leider kein Bild unserer Storchen-Kamera zu sehen. Wir bitten Sie um Verständnis!

Meist ist die Verbindung innerhalb weniger Stunden wieder hergestellt. Daher versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt wieder. Wenn Sie eine technische Störung feststellen, freuen wir uns, wenn Sie uns dies per Mail mitteilen.

Bitte kontaktieren Sie uns dann unter altmuehlsee@lbv.de.

Vielen Dank!